Der Ticketverkauf zur Sommer Biathlon WM beginnt am 2. Mai

Bis zum 31. Mai gilt das Early Bird-Angebot mit einem Nachlass in Höhe von bis zu 25% auf die Tribünen- und Loipenplätze

Tuesday, April 26, 2022

Die weltbesten Biathleten treffen sich vom 24. bis zum 28. August in der Chiemgau Arena. Anstatt auf Langlaufski kämpfen sie bei der Sommerausgabe der Weltmeisterschaften auf Skirollern um Gold, Silber und Bronze. Als echtes Biathlon-Mekka ist Ruhpolding der ideale Austragungsort. Ihre Wintersportkompetenz zeigten die Organisatoren bei der Durchführung der vergangenen Weltcups: Neben der perfekten Organisation ist die Chiemgau Arena für die gute Stimmung und mitreißende Atmosphäre bekannt. Nach über zwei Jahren dürfen die Biathlon-Fans ihre Stars wieder live im Stadion unter der markanten Hörndl-Wand, einem der Ruhpoldinger Hausberge, erleben.

Felix Bitterling, DSV Sportdirektor Biathlon: „Nach zwei Corona-Jahren mit Geister-Weltcups wird die Sommer-WM aller Voraussicht nach die erste Biathlon-Veranstaltung sein, bei der wieder Zuschauer im Stadion zugelassen sind. Die Vorfreude ist entsprechend groß. Nicht nur bei den Fans, sondern natürlich auch bei allen Sportlerinnen und Sportlern. Unabhängig davon ist eine Heim-WM immer etwas ganz Besonderes. Deshalb wird das DSV-Team auch mit voller Mannschaftsstärke in Ruhpolding am Start sein."   

Wer live dabei sein möchte, kann sich ab dem 2. Mai die Tickets sichern. Die Preise beginnen ab 12 Euro. Schnell sein lohnt sich übrigens: Denn im Mai sind die Tickets zu Early Bird-Preisen erhältlich und es gibt bis zu 25% Ermäßigung auf die Tribünen- und Loipenplätze. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.