Ein Blick hinter die Kulissen der Chiemgau Arena

Erstmals Arena Touren während des Weltcups möglich!

Thursday, January 3, 2019

Wollten Sie schon immer mal hinter die Kulissen des Biathlon Weltcups in Ruhpolding schauen? Dann sind Sie hier genau richtig, denn in diesem Jahr gibt es ein spezielles Angebot für alle Biathlon Fans:

Am Vormittag treffen Sie Biathlonlegende Fritz Fischer in seiner Biathlon Alm in der Laubau zu einem leckeren Weißwurstfrühstück und lauschen den spannenden Erzählungen des ehemaligen Weltklasseathleten und Biathlontrainers. Anschließend begleitet Sie ein Tour Guide in die naheliegende Chiemgau Arena und gewährt Ihnen exklusive Einblicke hinter die Kulissen. Die Arena ist ja nicht nur Biathlon Stadion sondern auch Trainings- und Leistungsstützpunkt der Langläufer, Skispringer und Kombinierer und da bietet sich natürlich eine Fahrt mit dem Sessellift* auf die Zirmbergschanze an.

 

Kurzweilige und interessante Filme geben zusätzliche Informationen und zeigen die emotionalsten Momente der letzten Weltcups. Nach dem Besuch von u.a. der Mixed-Zone und dem Team Areal können Sie, mit allen Informationen bestens versorgt den jeweiligen Wettkampf im Stadion verfolgen. Voraussetzung ist, Sie haben eine gültige Eintrittskarte für den jeweiligen Tag.

Wem es auch etwas „klassischer“ reicht, für den gibt es mehrmals täglich die normale „Weltcup-Tour“ ohne eine Meet & Greet mit Fritz Fischer. Das schmälert den Informationsgehalt aber in keiner Weise und bietet genauso tiefe Einblicke in die Welt der Chiemgau Arena!

Beide Touren werden während der kompletten Weltcupwoche angeboten!

Hier gibt es mehr Informationen zur Tour mit Fritz Fischer und eine Möglichkeit zur Onlinebuchung

Hier gibt es mehr Informationen zur normalen Weltcup-Tour und die Möglichkeit zur Onlinebuchung

Weitere Informationen erhalten Sie auch bei: Nina Transier // +49 151 656 463 13 // [email protected]

Foto: Chiemgau Arena

*Update 11.1.2019 - aktuell ist eine Fahrt mit dem Sessellift aufgrund der Schneelage nicht möglich.