IBU World Cup Biathlon
DSV Fanschop Find us on Facebook

IBU Worldcup Biathlon Ruhpolding
E.ON IBU Worldcup Biathlon Ruhpolding 2014

Nach dem Weltcup ist vor dem Weltcup

Ruhpolding 15. Jan. 2014 – Nun ist der Biathlon Weltcup 2014 schon wieder Geschichte. Trotz der, durch das Wetter bedingten schwierigen Ausgangslage, konnten alle Wettkämpfe bei sehr guten Bedingungen durchgeführt werden und die Zuschauer begeistern.
mehr >>

Kein Deutscher unter den Top Ten

Ruhpolding 12. Jan. 2014 – Weltcupsieg Nummer 35 und der 2. Sieg in der Chiemgau Arena – so sieht die Ruhpoldinger Bilanz von Emil Hegle Svendsen aus. Als Erster, mit einem Vorsprung von 7 Sekunden gestartet, blieb der Norweger am Schießstand fehlerfrei und sicherte sich so in überlegener Manier die Goldmedaille.
mehr >>

Soukalova gelingt Start-Ziel-Sieg in der Verfolgung

Franziska Preuss musste sich dem Angriff von Kaisa Mäkarainen in der letzten Runde geschlagen geben und verpasste einen Platz auf dem Podium

Ruhpolding 12. Jan. 2014 – Auch beim 10 Kilometer Verfolgungsrennen der Damen konnte sich Gabriela Soukalova (CZE) den Sieg sichern. Platz 2 und 3 belegen die Überfliegerin der letzten Saison Tora Berger (NOR) und Kaisa Mäkarainen aus Finnland.
mehr >>

Verlegung des IBU Cup von Altenberg in die Chiemgau Arena

Schneelage in Ruhpolding rettet die Notsituation

Ruhpolding 12. Jan. 2014 – Aufgrund der schlechten Wetter- und Schneelage in Altenberg musste der dort geplante IBU Cup vom 16. bis 19. Januar 2014 nach Ruhpolding verlegt werden.
mehr >>

Svendsen siegt und holt die Kugel

DSV Team enttäuscht

Ruhpolding 11. Jan. 2014 – Emil Hegle Svendsen gewinnt den Einzelwettkampf in Ruhpolding und sichert sich
damit auch die kleine Kristallkugel. Flankiert wird er auf dem Siegerpodest von
den beiden Russen Alexey Volkov und Evgeny Ustyugov, die Rang zwei und drei
belegen. Bester Deutscher ist Simon Schempp auf Platz neun.



mehr >>

Gabriela Soukalova triumphiert im Einzelwettkampf

DSV Starterin Franziska Hildebrand verpasst nur knapp das Treppchen

Ruhpolding 10. Jan. 2014 – Die Tschechin Gabriela Soukalova entschied das 15 Kilometer Einzelrennen der Damen mit nur einem Schießfehler für sich.
mehr >>

Knappes Finish zwischen Deutschland und Österreich

Nachbarland Österreich konnte sich in der Herrenstaffel behaupten

Ruhpolding 09. Jan. 2014 – Der Staffelwettkampf der Herren konnte an Spannung kaum noch überboten werden. Eine ausgezeichnete Vorstellung, die den 12.000 Zuschauern in der Chiemgau Arena geboten wurde. Die Sieger aus dem Nachbarland Österreich konnten mit 0,1 Sekunden nur knapp den Sieg für sich behaupten.
mehr >>