BMW IBU Worldcup Biathlon Ruhpolding
DSV Fanschop Find us on Facebook

Ruhpolding Backstage

2x2 VIP Karten zu gewinnen

Ruhpolding 06. Feb. 2015 – Seit Jahrzehnten ist der Biathlon Weltcup ein fester Bestandteil des Ruhpoldinger Veranstaltungskalenders und auch nach so vielen Jahren ist es das Ziel und der Wille des Organisationskomitees, sich und die komplette Veranstaltung stetig zu verbessern. Aus diesem Grund sind jetzt die Zuschauer gefragt - denn ihre Meinung zählt und sie sollen die herrlichen Tage und Stunden in der Chiemgau Arena in vollen Zügen genießen!
mehr >>

Termin Weltcup 2016

Ruhpolding 27. Jan. 2015 – Der Biathlon Weltcup 2015 war wieder ein einzigartiges Erlebnis mit spannenden Wettkämpfen und beeindruckend erfolgreichen Athleten und Athletinnen. Zwei Stockerlplätze in den Staffelwettbewerben, Platz zwei und drei beim Sprint der Herren und schließlich ein zweiter Platz für Franziska Preuß und der Sieg für Simon Schempp beim Massenstart können sich wirklich sehen lassen!
mehr >>

Sieg für Simon Schempp - Fotofinish Entscheid durch „Ausfallschritt“

Ausgerechnet im Zielsprint, dann ein Massenstart und das Ganze noch dazu in seiner Heimat

Ruhpolding 18. Jan. 2015 – Ausgerechnet im Zielsprint, dann ein Massenstart und das Ganze noch dazu in Ruhpolding, besser hätte es für Simon Schempp heute nicht laufen können. Fünf Biathleten lagen fast gleich auf, als sie auf Schlussgerade einbogen, darunter auch der bärenstarke Sprinter Svendsen. Auf der Zielline waren es dann noch drei, die per Fotofinish den Sieg unter sich ausmachten. Der Sieger hieß dann, nach Auswertung des Zielfotos, Simon Schempp. Mit einem Vorsprung von 8 cm sicherte er sich seinen ersten Weltcupsieg im Massenstart.

mehr >>

Lang ersehnter Podestplatz für unsere Franzi Preuss

Nur Darya Domracheva kam vor ihr über die Ziellinie

Ruhpolding 18. Jan. 2015 – Was für ein perfekter Tag. 17.000 Zuschauer, eine tiefverschneite Landschaft, strahlender Sonnenschein und ein zweiter Platz für die Lokalmatadorin und Jüngste im Starterfeld Franziska Preuss. Die Weißrussin Darya Domracheva holte sich den zweiten Massenstart-Sieg in dieser Saison und zeigte wieder einmal eine herausragende Laufleistung. Der dritte Platz ging an die Aufsteigerin des tschechischen Teams, Veronika Vitkova.
mehr >>

Ruhpolding hinter den Kulissen – Zahlen, Daten, Fakten zum Biathlon Weltcup

Ohne Sie geht gar nichts – so viel schon mal vorweg.

Ruhpolding 18. Jan. 2015 – Ohne die 1.250 unermüdlichen ehrenamtlichen Helfer wäre der Weltcup in Ruhpolding nicht das, was er ist. Genau das machte sich auch Thomas Junker, Fotograf und Filmemacher, während des Weltcups zur Aufgabe: sie alle sollten auch im Rampenlicht stehen und nicht nur hinter den Kulissen.
mehr >>

Ähnlich einer One-Man-Show - Johannes Tingnes Boe unschlagbar

Zwei Stockerlplätze für den DSV durch Schempp und Peiffer

Ruhpolding 17. Jan. 2015 – Das große norwegische Fanaufgebot in Ruhpolding scheint seinem Biathlonteam gut zu tun. Johannes Tingnes Boe holt sich beim 10 Kilometer Sprint die Goldmedaille und zeigt eine Glanzvorstellung vor 14.000 angereisten Zuschauern. Auch das deutsche Mannschaftsergebnis kann sich sehen lassen: Mit dem zweiten Platz durch Simon Schempp und den dritten Platz durch Arnd Peiffer landeten gleich zwei der deutschen Starter auf dem Podest.
mehr >>

„Fire44“ rocken heute Abend ab 21 Uhr das FANhaus (Kurhaus)

Der Eintritt ist frei

Ruhpolding 17. Jan. 2015 – Die Topband aus dem Chiemgau ist seit über 10 Jahren auf der Überholspur und begeistert mit den besten Songs aus den Charts, Rock und Pop, aber auch mit Oldies der 70`s und 80´s. Sie ist bei jedem Event ein Garant für Partystimmung und gute Laune und liegt bei den erfolgreichsten Coverbands Deutschlands ganz weit vorne.
mehr >>